Überweisung
Barzahlung
Direkt zum Seiteninhalt


Trachycarpus fortunei

(Hanfpalme)

Herkunft:  

China

Frosttoleranz:

-12 bis -17 °C; auch bei kälteren Temperaturen treiben die Palmen im Frühjahr nach einem Blattverlust meist wieder durch                  

Höhe:

bis zu 12 m

Wuchsgeschwindigkeit:

bis zu 50 cm / Jahr bei etablierten Palmen

Stamm:

20 - 25 cm Æ; mit braunen dichten Fasern und Blattblasen bedeckt

Blätter:

1 - 1,2 m Æ; Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 2m Æ

Blüte:

gelb; männlich und weibliche Blüten sind fast immer auf unterschiedlichen Pflanzen

Samen:

Nierenförmig 10 - 12 mm


Trachycarpus wagnerianus
(Wagners Hanfpalme)

Herkunft:  

Japan

Frosttoleranz:

-12 bis -17 °C; auch bei kälteren Temperaturen treiben die Palmen im Frühjahr nach einem Blattverlust meist wieder durch                  

Höhe:

5 - 6 m

Wuchsgeschwindigkeit:

mittel; bei älteren exemplaren beschleunigt sich das wachstum

Stamm:

20 - 25 cm Æ; mit braunen dichten Fasern und Blattblasen bedeckt

Blätter:

60 - 70 cm Æ; Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 1,5 - 2m Æ

Windverträglichkeit:

sehr hoch bedingt durch die kleinen festen Blätter

Blüte:

gelb; männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen

Samen:

Nierenförmig 10 - 12 mm


Jubaea chilensis

(Honigpalme)

Herkunft:  

Chile

Frosttoleranz:

-12 bis -15 °C         

Höhe:

bis zu 25 m

Wuchsgeschwindigkeit:

langsam; bei Ausgepflanzten exemplaren beschleunigt sich das wachstum

Stamm:

bis zu 1,5m Æ; mit alten  Blattblasen bedeckt, Später glatt und grau

Blätter:

bis zu 5m lang; Fiederförmig

Blattkrone:

ca. 7 m Æ

Blüte:

männlich und weibliche Blüten sind  auf einer Pflanze; je Blütenstand 2 männliche und eine weibliche Blüte

Samen:

rund ca. 2 cm Æ


Butia eriospatha
(Wollige Geleepalme)

Herkunft:  

Brasilien

Frosttoleranz:

-8 bis -13 °C              

Höhe:

bis zu 8 m

Wuchsgeschwindigkeit:

mittel

Stamm:

45 - 50  cm Æ; anfangs mit alten Blattblasen bedeckt

Blätter:

2,5 - 3 m ; Fiederförmig

Blattkrone:

bis zu 5 m Æ

Blüte:

wolliges Hüllblatt; männlich und weibliche Blüten sind  auf einer Pflanze; je Blütenstand 2 männliche und eine weibliche Blüte

Samen:

rund 15 - 18 mm


Butia odorata
(Geleepalme)

Herkunft:  

Brasilien

Frosttoleranz:

-8 bis -12 °C              

Höhe:

bis zu 8-10 m

Wuchsgeschwindigkeit:

mittel

Stamm:

45 - 50  cm Æ; anfangs mit alten Blattblasen bedeckt

Blätter:

2,5 - 3 m ; Fiederförmig

Blattkrone:

bis zu 4,5 m Æ

Blüte:

glattes Hüllblatt; männlich und weibliche Blüten sind  auf einer Pflanze; je Blütenstand 2 männliche und eine weibliche Blüte

Samen:

oval 15 - 18 mm

Butia yatay
(Yatay Geleepalme)

Herkunft:  

Brasilien, Argentinien, Uruguay

Frosttoleranz:

-8 bis -12 °C              

Höhe:

bis zu 12 m

Wuchsgeschwindigkeit:

mittel

Stamm:

30 - 40 cm Æ; anfangs mit alten Blattblasen bedeckt

Blätter:

ca. 2 - 2,5 m ; Fiederförmig

Blattkrone:

bis zu 4 - 4,5 m Æ

Blüte:

männlich und weibliche Blüten sind  auf einer Pflanze; je Blütenstand 2 männliche und eine weibliche Blüte

Samen:

oval 20 - 30 mm

Chamaerops humilis vulcano
(Zwergpalme)

Herkunft:  

Sizilien

Frosttoleranz:

-10 bis -13 °C;         

Stamm:

10 - 20 cm Æ; mit alten Blattblasen bedeckt; bildet auch bei kleinen Palmen schon Ausläufer

Blätter:

30 - 40  cm Æ; Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 1m Æ

Blüte:

gelb/grün; männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen;
Blüht schon als kleine Pflanze

Samen:

8 - 20 mm


Chamaerops humilis
(Zwergpalme)

Herkunft:  

Mittelmeer

Frosttoleranz:

-10 bis -11 °C;         

Höhe:

5 - 6m

Stamm:

10 - 20 cm Æ; mit alten Blattblasen bedeckt; bildet auch bei kleinen Palmen schon Ausläufer

Blätter:

50 - 80 cm Æ; Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 1,5m Æ

Blüte:

gelb/grün; männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen;
Blüht schon als kleine Pflanze

Samen:

oval 10 - 20 mm


Chamaerops humilis cerifera
(Blaue Zwergpalme)

Herkunft:  

Atlasgebirge

Frosttoleranz:

-12 bis -15 °C;         

Höhe:

4 - 5m

Stamm:

10 - 15 cm Æ; mit alten Blattblasen bedeckt; bildet auch bei kleinen Palmen schon Ausläufer

Blätter:

Blaue Fächerblätter

Blattkrone:

bis ca. 1,5m Æ

Blüte:

gelb/grün; männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen;
Blüht schon als kleine Pflanze

Samen:

grau/braun 10 - 15 mm


Rhapidophyllum hystrix

(Nadelpalme)

Herkunft:  

USA

Frosttoleranz:

-15 bis -23 °C  Die Nadelpalme hat die größte Frosttolleranz aller Palmen. Sie überlebt mit Blattschäden auch bis zu
-28
°C

Höhe:

2-3 m

Wuchsgeschwindigkeit:

langsam; ein sonniger Standort fördert das Wachstum

Stamm:

10 -12 cm Æ; mit Fasern und langen dunklen Stacheln

Blätter:

60 - 100 cm Æ; Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 2 - 2,5 m Æ

Blüte:

männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen

Samen:

oval 10 - 14 mm


Brahea amarta
(Blaue Hesperidenpalme)

Herkunft:  

Kalifornien

Frosttoleranz:

-7 bis -10 °C   

Höhe:

10 - 15 m

Wuchsgeschwindigkeit:

langsam

Stamm:

ca. 50 cm Æ; grau mit alten Blattblasen bedeckt

Blätter:

Fächerblätter; beidseitig blau

Blattkrone:

ca. 3 - 4 m Æ

Samen:

rund 10 - 12 mm; braun


Phoenix theophrastii

(Kretische Dattelpalme)

Herkunft:  

Kreta

Frosttoleranz:

-8 bis -12 °C   

Höhe:

6 - 10 m

Stamm:

ca. 35 cm Æ; mit alten Blattblasen bedeckt; bildet Ausläufer

Blätter:

ca. 2,5m ; Fiederblätter

Blattkrone:

ca. 4 - 5 m Æ

Blüte:

männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen

Samen:

oval 10 - 15 mm, längs geschlitzt

Phoenix canariensis

(Kanarische Dattelpalme)

Herkunft:  

Kanaren

Frosttoleranz:

-6 bis -9 °C   

Höhe:

15 - 20 m

Stamm:

ca. 60-90 cm Æ; mit alten Blattblasen bedeckt

Blätter:

ca. 4 - 5 m ; Fiederblätter

Blattkrone:

ca. 8 - 9 m Æ

Blüte:

männlich und weibliche Blüten sind auf unterschiedlichen Pflanzen

Samen:

oval 10 - 15 mm, längs geschlitzt

Sabal palmetto
(Palmettopalme)

Herkunft:  

USA

Frosttoleranz:

-11 bis -14 °C   

Höhe:

bis zu 25 m

Stamm:

ca. 25-50 cm Æ

Blätter:

Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 4 - 5 m Æ

Blüte:

Zwittrig

Samen:

rund ca. 10 mm

Trithrinax campestris
(Blaue Nadelpalme)

Herkunft:  

Argentinien, Uruguay

Frosttoleranz:

-11 bis -15 °C   

Höhe:

6 - 7 m

Stamm:

ca. 20 - 25 cm Æ

Blätter:

Fächerblätter, blau

Blattkrone:

ca. 2 m Æ

Blüte:

Zwittrig

Samen:

rund ca. 10 - 12 mm

Washíngtonia filifera
(Washingtonpalme)

Herkunft:  

West USA

Frosttoleranz:

-7 bis -10 °C   

Höhe:

15 - 20 m

Stamm:

ca. 60 - 80 cm Æ

Blätter:

Fächerblätter

Blattkrone:

ca. 3 - 4,5 m Æ

Blüte:

Zwittrig

Samen:

ca. 5 mm

Zurück zum Seiteninhalt